Bleiben die Lieferpartner in der aktuellen Situation verlässlich?